Allgemein

Dentaprime Ablauf: So verläuft Ihre Reise zu Dentaprime

20. September 2021

Sie wollen endlich ein schönes, neues Lächeln, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Oder Sie möchten sich einfach nur bestmöglich auf Ihren Besuch bei uns vorbereiten? Kein Problem! Im Video erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, oder auch in diesem Blogartikel schriftlich zum Nachlesen. Und so ist der Ablauf bei Dentaprime:

1. Dentaprime Ablauf: Lassen Sie sich beraten

Der erste Schritt, wenn Sie eine Behandlung bei uns starten wollen, ist ganz einfach: Rufen Sie bei unserem Service-Team an oder stellen Sie Ihre Anfrage über das Kontaktformular, den Website-Chat oder Whatsapp. Unser freundliches und deutschsprachiges Personal wird Ihnen in Ruhe alle Fragen zu der Behandlung, dem Ablauf oder der Abrechnung beantworten. Natürlich vollkommen unverbindlich.

Sie können uns auch gerne Ihren deutschen Heil- und Kostenplan schicken und wir erstellen Ihnen ein Alternativangebot. Dies ist jedoch nur sinnvoll, wenn Sie einen solchen Plan ohnehin schon besitzen, weil wir in der Dentaprime Zahnklinik auf jeden Fall einen individuellen Behandlungsplan für Sie erstellen.

Hier erreichen Sie unser Service-Team.

Haben Sie sich für eine Behandlung bei Dentaprime entschieden, finden wir gemeinsam einen Zeitraum für Ihren Dentalurlaub. Für den ersten Aufenthalt sollten Sie in der Regel eine Woche einplanen. Und schon geht es zum nächsten Schritt:

2. Flug und Hotel buchen

Von Deutschland nach Varna fliegen jede Menge günstige Direktflüge. Nur 2,5 Stunden, schon sind Sie angekommen! Auch an Hotels mangelt es im unserem Ferienresort am Schwarzen Meer nicht. Ganz gleich, welche Vorlieben Sie haben, wir finden garantiert eine passende Unterkunft für Sie.

Dentaprime AblaufAuf Wunsch buchen wir gerne den Flug und das Hotel für Sie. Selbstverständlich kümmern wir uns im Anschluss auch darum, falls Änderungen auftreten sollten, zum Beispiel bei der Flugzeit. Wir arbeiten außerdem mit einer Reihe von Partner-Hotels zusammen, sodass wir Ihnen nicht nur günstige Preise, sondern auch erstklassige Qualität garantieren können.

Ein weiterer Vorteil: In den Partner-Hotels finden Sie Anschluss an andere Dentaprime Patientinnen und Patienten. Der Austausch mit Gleichgesinnten kann unserer Erfahrung nach ungemein beruhigend wirken vor einer Zahnbehandlung 😉

Falls Sie sich vorher die Hotels schon einmal ansehen möchten, finden Sie hier all unsere Partner-Hotels im Überblick.

3. Abholung am Flughafen und Ankunft im Hotel

Nun ist es so weit, Ihre Behandlung steht an. Sie steigen in Deutschland in den Flieger und landen in Varna. Was jetzt?

Dentaprime AblaufIn der Ankunftshalle im Flughafen, direkt hinter der Gepäckausgabe, finden Sie unseren Dentaprime-Schalter. Hier erwartet Sie Ihr persönlicher Chauffeur, nimmt sie in Empfang und fährt Sie zu Ihrem Hotel. Genießen Sie die Fahrt und Ihre ersten Eindrücke von Varna.

Übrigens: All unsere Fahrzeuge werden selbstverständlich täglich gereinigt und mehrmals täglich desinfiziert.

Kurze Zeit später kommen Sie an Ihrem Hotel an und der Fahrer begleitet Sie zur Rezeption, wo Sie einchecken und die Schlüsselkarte erhalten. In vielen Partner-Hotels wohnen gerade in den Wintermonaten ausschließlich Dentaprime-Patientinnen und -Patienten oder es gibt eine separate Etage.

Je nachdem, wann Ihr erster Termin ist, können Sie vorher schon bei einem kleinen Ausflug Varna erkunden. Vom Ferienort Sweti Konstantin i Elena, wo die meisten Hotels liegen, ist es nicht weit zum Meer.

4. Dentaprime Ablauf: Erster Termin

Dentaprime AblaufNoch am selben Tag oder am nächsten geht es dann zu Ihrem ersten Termin. Ihr Fahrer holt Sie ab und fährt Sie zum Dentaprime Diagnostik-Zentrum, wo Sie von einer Mitarbeiterin in Empfang genommen werden. Auch hier achten wir auf die strenge Einhaltung aller Hygiene-Regeln: Dazu gehören Schuhüberzieher, Händedesinfektion und eine automatische Fiebermessung per Kamera.

Anschließend erfolgt die Diagnostik. Wir beginnen mit der Aufnahme des Befunds, dann wird der digitale Abdruck genommen. Dazu wird mit einem speziellen Stift, dem sogenannten Intraoralscanner, der Mundraum fotografiert. In Sekundenschnelle generiert der Computer aus diesen Fotos einen digitalen Abdruck Ihrer Zähne. Dies ist besonders wichtig, wenn noch erhaltungswürdige Zähne vorhanden sind.

Hier erfahren Sie mehr über den digitalen Abdruck.

Ein 3D-Röntgenbild wird erstellt.Der nächste Schritt ist ein dreidimensionales Röntgenbild Ihrer Zähne und des Kieferknochens. Auf dieser Grundlage können wir Implantation, Knochenaufbau und Prothetik genau planen. Diese dreidimensionale Aufnahme ermöglicht eine präzise Planung und damit auch ein risikoloses und erfolgreiches Einsetzen der Implantate.

Mit Befund, digitalem Abdruck und 3D-Röntenbild erstellen wir für Sie einen individuellen Behandlungsplan. Wir erklären Ihnen im Detail, wie wir Ihre Zähne vollständig und nachhaltig sanieren. Natürlich bekommen Sie auch die Gelegenheit alle Fragen zu stellen, die Ihnen möglicherweise auf dem Herzen liegen. Gemeinsam finden wir eine Lösung, die zu Ihren Vorstellungen und zu Ihrem Budget passt.

Sie entscheiden dann, ob wir mit der Behandlung starten sollen. In jedem Fall bekommen Sie all Ihre Behandlungsunterlagen, inkl. des Röntgenbilds, ausgehändigt, und können sich damit natürlich auch Alternativangebote einholen.

5. Krankenkasse

Dentaprime AblaufVielleicht machen Sie sich Sorgen, dass die Krankenkasse bei einer Behandlung im Ausland die Kosten nicht übernehmen wird. Da können wir Sie beruhigen: Innerhalb der EU gilt eine freie Arztwahl. Das heißt, Sie können sich in jedem EU-Mitgliedsstaat behandeln lassen und die Krankenkasse übernimmt immer dieselben Kosten. Da Bulgarien in der EU liegt, gilt das natürlich auch für eine Behandlung bei Dentaprime!

Alles, was Sie tun müssen, ist den erstellten Heil- und Kostenplan bei Ihrer Krankenkasse einzureichen und genehmigen zu lassen. Und schon erhalten Sie den Festzuschuss. Gerne übernehmen wir auch das Einreichen des Heil- und Kostenplans für Sie, wenn Sie dies wünschen.

6. Dentaprime Ablauf: Start der Behandlung

Dentaprime AblaufNun kann es auch schon losgehen. Die Behandlung selbst findet im Dentaprime-Behandlungszentrum statt, das nur eine Minute vom Diagnose-Zentrum entfernt liegt.

Das Gebäude ist speziell auf höchste Hygiene ausgelegt: So öffnet sich die Tür nur für Patientinnen und Patienten und es gibt mehrere Stationen zur Desinfektion von Schuhen und Händen. Studien zeigen nämlich, dass gerade auf diesem Weg besonders viele Keime in Klinik-Gebäude eindringen können.

Direkt am Eingang werden Sie von den Mitarbeiterinnen freundlich in Empfang genommen. Wir erklären Ihnen den Ablauf und Sie bekommen ein Schließfach, wo Sie Ihre Taschen und Jacken ablegen können.

Dentaprime WartezimmerDann nehmen Sie kurz im Wartezimmer Platz und genießen über die Bildschirme an den Wänden entspannende Aufnahmen aus der Natur. Oder Sie statten der Cafeteria einen Besuch ab, unterhalten sich mit der netten Barista und trinken einen Kaffee oder Tee. Hier kann auch Ihre Begleitperson es sich gemütlich machen, falls Sie jemanden dabeihaben.

Sobald Sie dran sind, bereiten wir Sie auf Ihre Zahnbehandlung vor. Auch hier ist Hygiene die oberste Devise: Sie erhalten einen OP-Kittel, eine Haube sowie neue Schuh-Überzieher, bevor es nach oben zu den Behandlungszimmer geht (von denen haben wir übrigens über 50 Stück!).

Eine der Mitarbeiterinnen geleitet Sie zu Ihrer Behandlungsstation, wo Ihr Zahnarzt oder Ihre Zahnärztin wartet. Sie müssen sich jetzt nur noch auf dem Behandlungsstuhl zurücklehnen – den Rest erledigen wir.

Und wenn Sie nervös sind oder Angst vor der Behandlung haben, stehen Lachgas oder eine Dämmerschlaf-Narkose bereit. Hier können Sie mehr über die verschiedenen Narkose-Varianten erfahren.

Je nachdem, welcher Befund bei Ihnen vorliegt, können während Ihres Aufenthalts mehrere Termine im Behandlungszentrum notwendig sein.

7. Worauf Sie nach der Behandlung achten sollten

Nach der Implantation heißt es: kühlen, kühlen, kühlen. So lassen sich Schwellungen am besten verhindern. Wir geben Ihnen außerdem vorsorglich Schmerztabletten mit, falls sie welche benötigen sollten. Die meisten unserer Patientinnen und Patienten sind jedoch am Tag nach Ihrer OP bereits wieder unternehmungslustig und erkunden den Strand oder die Innenstadt von Varna.

Direkt nach der Implantation sollten Sie dennoch:

  • Nicht rauchen
  • Keinen Kaffee oder Alkohol trinken
  • Sich keiner großen Anstrengung aussetzen

Eine gründliche Mundhygiene ist außerdem entscheidend für das korrekte Einheilen der Implantate, ebenso wie regelmäßige Kontrollen. Diese können sie bei unseren Partner-Zahnärzten und Zahnärztinnen in Deutschland durchführen lassen:

8. Dentaprime Ablauf: Nachsorge

Für die Nachsorge stehen Partner-Zahnärzte im Heimatland bereit.Für die Nachsorge und Kontrollen müssen Sie selbstverständlich nicht zurück nach Bulgarien fliegen. Wir arbeiten mit über 100 Partner-Zahnärzten und -Zahnärztinnen im deutschsprachigen Raum zusammen.

Der nächstgelegene Partner-Zahnarzt wird Ihnen von unserem Service-Team gerne genannt. Außerdem machen wir auf Wunsch gerne die Termine für Sie aus.

Natürlich können Sie auch weiterhin bei Ihrem Hauszahnarzt bleiben, wenn Sie das wünschen.

9. Bezahlung

Auch die Bezahlung Ihrer Behandlung läuft vollkommen unkompliziert ab. Sie bezahlen 50% der Kosten vor der Behandlung, die restlichen 50% danach. Die Rechnung können Sie bequem und sicher über verschiedene Wege begleichen, ganz nach persönlicher Vorliebe:

  • VISA / Mastercard
  • Vorabüberweisung
  • EC-Karte
  • Online-Überweisung am Internet-Terminal vor Ort
  • Bar

Bei einer Kartenzahlung sprechen Sie am besten vorher mit Ihrer Bank, um sicherzustellen, dass das Limit ausreichend hoch ist und die Karte für eine Zahlung in Bulgarien freigegeben ist.

10. Fazit

Eine Zahnbehandlung im Ausland mag auf den ersten Blick kompliziert wirken, ist es jedoch gar nicht. Denn der Ablauf bei Dentaprime ist ganz einfach. Wir unterstützen Sie von Anfang bis Ende, sodass Ihre Behandlung viel sicherer und komfortabler wird, als wenn Sie sich im Heimatland selbst um jeden Schritt kümmern müssen. Sie rennen nicht von Facharzt zu Facharzt, sondern haben alles unter einem Dach: Das spart Ihnen nicht nur Zeit, sondern auch jede Menge Nerven.

Und ein paar Tage später verlassen Sie uns bereits wieder mit einem neuen, strahlenden Lächeln, bei dem Ihre Freunde und Familie zuhause staunen werden – versprochen!

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare..