Zahnimplantate

Dentaprime ermöglicht das Zahnimplantat ohne Abutment

23. April 2020

Dentaprime setzt bei der neuen Innovationspartnerschaft mit TRI® Dental Implants auf das weltweit erste digitale Zahnimplantat.  Dieser neuartige Zahnersatz der Schweizer Implantathersteller TRI® Dental Implants kommt ohne das in normalen zahnmedizinischen Einrichtungen verwendete Verbindungsstück zwischen Implantat und Krone aus. Dentaprime ermöglicht jetzt das Zahnimplantat ohne dieses sogenannte Abutment. So kann die Krone direkt auf das Implantat gesetzt werden.

 

Die Vorteile vom Zahnimplantat ohne Abutment sind also für die Patientinnen und Patienten überzeugend:

  • schönere Ästhetik
  • weniger Zeit auf dem Behandlungsstuhl
  • verringertes Entzündungsrisiko nach der Behandlung

Ein zusätzlicher Vorteil, der sich aus der kürzeren Behandlungsdauer ergibt, sind die deutlich niedrigeren Kosten. Bei Dentaprime setzen wir auf eine volldigitalisierte Behandlungsplanung. Sie ermöglicht uns eine absolut präzises und effektives Arbeiten. Davon profitiert Dentaprime und die zufriedenen Patientinnen und Patienten, die in kürzester Zeit neuen Zahnersatz haben, der bis zu 60% günstiger ausfällt, als im Vergleich zu einer Behandlung in Deutschland.

 

Was genau ist ein Abutment?

Als Abutment bezeichnet man bei einem herkömmlichen Zahnimplantat das Verbindungsstück zwischen der künstlichen Zahnwurzel und der prothetischen Zahnkrone. Bei der Implantation stellt das Abutment ein erhöhtes Entzündungsrisiko dar. In vielen Fällen muss der Patient auch ästhetische Abstriche machen, da das Abutment oft sichtbar ist.

 

Digitaler Zahnersatz aus dem Computer

Voraussetzung für die Verwendung des neuen Zahnimplantats ist die Fertigung der Keramikkrone mithilfe der hochmodernen CAD/CAM-Technologie. Im vollintegrierten Zahntechniklabor des neuen Behandlungszentrums von Dentaprime sind diese Voraussetzungen erfüllt. Auf Basis einer volldigitalisierten Behandlungsplanung, können die Zahntechniker ein individuell hochpräzise angepasstes Zahnimplantat erstellen. Diese computergestützte Herstellung und die dadurch ermöglichte Präzision und Flexibilität bildet die Voraussetzung für das abutmentfreie Implantatsystem. Darum sprechen wir vom „digitalen Implantat“.

admin
Author

admin

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare..