Allgemein

Varna – ein Wintermärchen 

9. November 2017

Varna nur im Sommer? Falsch. Lesen Sie hier, warum Varna auch im Winter ein traumhaftes Ziel sein kann und buchen Sie jetzt Ihre Reise.
 
Die tausend Jahre alte Stadt Varna, an der bulgarischen Schwarzmeerküste, wird von vielen Touristen als reines Sommerziel gesehen: Sommer, Sonne, Strand und Meer. Doch gerade im Winter hält die weihnachtlich geschmückte Stadt einige Schätzchen bereit.

Entdecken Sie das Schwarze Meer doch einmal in seiner geradezu therapeutischen Ruhe. Abseits von jedem Tourismus-Trubel bieten die kilometerlangen Strände Zeit und Raum, um dem stressigen Alltag zu entkommen. Bei langen Spaziergängen können Sie einfach mal die Seele baumeln lassen.

Ganz in der Nähe liegen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die das bulgarische Varna im Winter besonders interessant machen. Dazu gehören zum Beispiel die antiken Thermalbäder. Sie entstanden bereits zu Zeiten der Römer und verkörpern heute zu Recht ein sehenswertes Kulturdenkmal.

Wer sich für Geschichte und Kultur interessiert, findet in zahlreichen Museen sein Vergnügen. Dazu gehören zum Beispiel Einrichtungen der Geschichte, Volkskunde und der Archäologie. Das Archäologische Museum aus dem Jahr 1887 ist eines der ältesten Museen Bulgariens. Außergewöhnliche Ausstellungsstücke gibt es viele – aber etwas sticht besonders hervor. Der älteste Goldschatz der Welt wird auf 4600 bis 4200 v. Chr. datiert und kann im Archäologischen Museum ausgiebig entdeckt werden.

Unter den vielfältigen Kirchen Varnas ist eine besonders bekannt: die Kathedrale Mariä Himmelfahrt, auch Muttergottes Kathedrale genannt. Sie stammt aus dem Jahre 1896 und enthält ausdrucksstarke Wandmalereien und Holzarbeiten. Gerade im Winter bietet die geschmückte Kathedrale ein großartiges Schauspiel.

Sie interessieren sich für unterhaltsame kulturelle Aktivitäten? Dann lohnt sich ein Besuch in der Oper Varnas. Dort werden nicht nur Ballett, Tanz, Musik und Oper gezeigt, sondern auch bekannte Musicals wie Cats. Wenn das mal keine Reise wert ist

Greifen Sie jetzt zu und erleben Sie Varna im Winter!

Nina Wedding
Author

Nina Wedding

Kommentare

  • Axel
    Posted at 11:24 9. November 2017
    Axel
    Antworten Author

    Varna ist eine wundervolle Stadt. Ich war schon vier mal dort und bin jedesmal aufs neue begeistert. Es gibt immer wieder was neues zu entdecken. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Besuch in Varna und natürlich bei Dentaprime. Viele Grüße aus dem Süden Deutschlands.